Bei welchen Beratungsstellen erhalte ich Hilfe?

Grundsätzlich sind die Sozialämter verpflichtet, Ihnen umfassende Auskunft über die Mindestsicherung zu erteilen. Dort erhalten Sie also jede Auskunft, die Sie benötigen.

Einen Gesamtüberblick über weitere Beratungsstellen finden Sie auf der Website des Landes Salzburg >> www.salzburg.gv.at


Auswahl von Erstberatungsstellen

Stadt Salzburg

  • Caritas - Bahnhofsozialdienst
    Der Bahnhof-Sozialdienst ist eine Beratungseinrichtung in unmittelbarer Nähe des Salzburger Hauptbahnhofes, die allen Hilfesuchenden offen steht. Diese Einrichtung repräsentiert eine Erst- und Letztanlaufstelle für Menschen, die mit ihren Problemen am Bahnhof "stranden".
    Ferdinand-Porsche-Straße 6
    0662 - 87 12 40
    bahnhofsozialdienst@caritas-salzburg.at

  • Soziale Arbeit GmbH - Allgemeine Sozialberatung
    Die Sozialberatung bietet Menschen, die sich in einer sozialen Notlage befinden, vertrauliche und kostenlose Information und Beratung an
    Breitenfelderstraße 49/3
    0662 - 87 39 94
    sb@soziale-arbeit.at

  • Soziale Arbeit GmbH - Fachstelle für Gefährdetenhilfe
    Die Fachstelle für Gefährdetenhilfe der Sozialen Arbeit GmbH ist eine Beratungsstelle für Mieterinnen und Mieter aus dem Bundesland Salzburg, die auf Grund von MIetschulden von Wohnungsverlust bedroht sind.
    Breitenfelderstraße 49/2
    0662 - 87 46 90
    fhg@soziale-arbeit.at

  • Frauentreffpunkt
    Der Verein Frauentreffpunkt ist eine Beratungsstelle für Frauen, in der niedrigschwellige und frauenspezifische Beratung, Begleitung und Betreuung angeboten wird.
    Strubergasse 26/5
    0662- 87 54 98
    www.frauentreffpunkt.at

  • Schuldenberatung Salzburg
    Die Schuldenberatung Salzburg hilft Personen, die im Bundesland Salzburg wohnhaft und von Schuldenproblemen betroffen sind.
    Alpenstraße 48 (Zentrum Herrnau)
    0662 - 87 99 01
    salzburg@sbsbg.at

  • Frauenhilfe Salzburg
    Die Frauenhilfe Salzburg hilft Menschen in sozialen Notlagen und persönlichen Krisen.
    Franziskanergasse 5a
    0662 - 84 09 00
    office@frauenhilfe-salzburg.at

  • Sozialzentrum Harmogana
    Tageszentrum für psychisch kranke oder beeinträchtigte Personen
    Aribonenstraße 2
    0662 - 43 30 86

  • Telefonseelsorge Salzburg
    Die Telefonseelsorge Salzburg bietet telefonische und auch online-Beratung für Menschen mit den verschiedensten Problemen an.
    Postfach 85; 5010 Salzburg
    0662 - 62 77 03 - 13
    salzburg@ts142.at

  • PerConsult - Volkshilfe Salzburg
    Das Projekt PerConsult der Volkshilfe Salzburg unterstützt Mindestsicherungsbezieher/innen bei der Integration in das Erwerbsleben (Hilfestellung bei der Arbeitssuche, berufliche Zukunftsplanung, etc.;).
    Rainerstraße 7/3
    0662 - 87 73 93
    michael.hopferwieser@volkshilfe-salzburg.at

  • Verein NEUSTART - Haftentlassenenhilfe und Saftladen
    Beratungsangebot für haftentlassene Personen, die innerhalb eines Jahres nach ihrer Haftentlassung Hilfe suchen (Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, Erarbeitung von Zukunftsperspektiven, etc.)
    Der Saftladen ist ein Tageszentrum für straffällige, langzeitarbeitslose und wohnungslose Personen sowie Menschen mit psychischen Auffälligkeiten.
    Schallmooser Hauptstraße 38
    0662 - 65 04 36 - 201
    office.salzburg@neustart.at

Flachgau

Tennengau

Pongau

Pinzgau

Lungau